Die Töchter der Kälte

Die Töchter der Kälte

Gartenzaunkrieg, Asperger und Pädophilie: Camilla Läckberg lässt in Fjällbacka ermitteln.

Als ein kleines Mädchen ertrunken im Meer gefunden wird, sind die ermittelnden Kommissare aus dem westschwedischen Hafenort Fjällbacka erschüttert. Doch als die Autopsie ergibt, dass sich nicht Salzwasser sondern Süßwasser mit Seifenspuren in der Lunge des Kindes befindet, wandelt sich die Erschütterung in Entsetzen – das Mädchen muss in einer Badewanne ertränkt worden sein. Der ... weiterlesen