Dear Germany

Dear Germany: Eine Amerikanerin in Deutschland

FKK, Lederhosen, Karneval - und immer wieder Honey

Ich habe dieses Buch aus einem einzigen Grund bestellt: das Interesse, wie Menschen aus anderen Ländern oder Kontinenten ihr Leben in Deutschland bewältigen, welche Kuriositäten sie dabei entdecken, oder in welche Fettnäpfchen sie treten. Einen gelungenen Erlebnisbericht dieser Art habe ich bereits von einem anderen Amerikaner gelesen: Der die was von David Bergmann, ein lustiges ... weiterlesen
Britannica & ich

Britannica & ich

Von einem, der auszog, der klügste Mensch der Welt zu werden.

Es war der Umschlag, der mich auf dieses Buch aufmerksam gemacht hat. Es ist aber auch schön: das matte Schwarz und der goldene Rand, der im Licht glänzt (man kann sich sogar darin spiegeln, wenn man den Streifen nah genug ans Auge hält). Dass es sich bei den Vergoldungen um eine Anspielung auf den »goldgeprägten ... weiterlesen
Die Erfindung der Deutschen

Die Erfindung der Deutschen

Klaus Wiegrefe und Dietmar Pieper über die deutsche Geschichte und Identität

Es ist eine Bildungslücke: wie entstand die deutsche Nation? Den mangelnden deutschen Patriotismus mal beiseite gelassen – ich konnte diese Frage jedenfalls bislang nicht beantworten. Mein deutsches Verständnis umfasst hauptsächlich unser (größtenteils) tragisches letztes Jahrhundert, das im Geschichstunterricht der gesamten Schulzeit immer wieder exerziert wurde: 1900 mitsamt dem ersten Weltkrieg, der Weimarer Republik, dem Nationalsozialismus, ... weiterlesen